Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Benzindiebstahl an Tankstelle auf der A 20

Täter noch unbekannt

Am Morgen des 02. Mai tankte ein Kraftfahrer an der Tank- und Raststätte „Fuchsberg“ (A 20/ LK Nordwestmecklenburg) und verließ diese ohne die angefallene Rechnung zu bezahlen. Laut Polizei betankte der noch unbekannter Kraftfahrer an einer Zapfsäule in Fahrtrichtung Rostock sein Fahrzeug mit Super Plus im Wert von 110 Euro und flüchtete dann vom Tankstellengelände. Nun ermittelt die Kriminalpolizei wegen Tankbetrug.


Ähnliche Beiträge