Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Autofahrerin in Stralsund überfallen

Täter zerrten ihr Opfer aus dem Wagen

Gegen 23:30 Uhr in der letzten Nacht (29.11.2011) befuhr eine Frau mit ihrem PKW die Straße Am Heizwerk in Stralsund. Mitten auf der Fahrbahn stand eine Person, so dass sie bremsen und anhalten musste. Die Person riss anschließend die Fahrertür auf und zog die 30-Jährige aus dem Auto. Nun kam eine zweite Person hinzu und hielt die Frau fest. Der erste Täter durchsuchte währenddessen den Innenraum des PKW und nahm ein Handy sowie Bargeld an sich. Danach flüchteten die vermummten und dunkel bekleideten Personen in Richtung Hermann-Burmeister-Straße. Die gebürtige Stralsunderin wurde an den Armen und Schultern leicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des räuberischen Angriffs auf Kraftfahrer.


Ähnliche Beiträge