Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Autofahrerin bei Verkehrsunfall nahe Kreien schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 17 bei Kreien (LK PCH) ist am Donnerstag eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Ihr Beifahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Aus noch unbekannter Ursache kam die Frau am Nachmittag gegen 14:40 Uhr mit ihrem PKW Audi nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte zwei Straßenbäume und überschlug sich dann mit ihrem Wagen. Sie musste wenig später in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei, die nun zur konkreten Unfallursache ermittelt, musste den Verkehr an der Unfallstelle wechselseitig vorbeileiten.


Ähnliche Beiträge