Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Auto bei Altentreptow überschlagen

22-jährige Fahrerin schwer verletzt

Am gestrigen Abend ereignete sich auf der Landstraße 35 zwischen Altentreptow und Burow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Eine 22-jährige Frau, die in Richtung Altentreptow unterwegs war, kam beim Durchfahren einer Rechtskurve von der nassen  Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Die Fahrerin die sich allein im PKW befand wurde in das Klinikum Neubrandenburg gebracht. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden, ca. 5.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen zum Unfall werden durch das Kriminalkommissariat Neubrandenburg, Außenstelle Malchin, geführt.


Ähnliche Beiträge