Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Ausstellungseröffnung zur BIP-Lernfestwoche in Neubrandenburg

„Künstler zu Gast in der Schule – Schüler zu Gast bei Künstlern“

Neubrandenburg/ah – Dass Lernen vielseitig gestaltet werden und dabei auch noch großen Spaß machen kann, das haben die Kinder der BIP-Kreativitätsgrundschule und der dazugehörigen Orientierungsstufe innerhalb ihrer Lernfestwoche ausprobiert. Unter dem Motto „Künstler zu Gast in der Schule – Schüler zu Gast bei Künstlern“ haben die Schülerinnen und Schüler das im vergangenen Jahr begonnene Projekt fortgeführt. Die Sechs- bis Zwölfjährigen haben verschiedene Kunstformen und Künstler kennen gelernt, einen Einblick in unterschiedliche Handwerkssparten erhalten, konnten sich selbst Ausprobieren sowie das Gelernte umsetzen. Die Erfahrung, mit den eigenen Händen schöne und dekorative Dinge entstehen zu lassen, das war nur eins der pädagogischen Ziele dieser Lernfestwoche. Gleichzeitig erhielten die kleinen Künstler aber auch ein Gefühl dafür, dass Ausdauer, Geduld, Ruhe und einiges an Fingerfertigkeit zu jedem Kunsthandwerk gehört.

Die Ergebnisse dieser Lernfestwoche werden vom 22. Dezember bis 14. Januar 2011 in der BIP- Kreativitätsgrundschule in der Johannesstraße 18 in einer Ausstellung präsentiert. Zur Ausstellungseröffnung am 22. Dezember um 10 Uhr sind die beteiligten Künstlerinnen und Künstler, Eltern, Großeltern, Freunde sowie die Nachbarschaft der Ihlenfelder Vorstadt eingeladen.


Ähnliche Beiträge