Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Auf den Spuren vom Jakobsweg in Mecklenburg-Vorpommern

Ein Text-Bildband von Fotograf Michael Priebe und Autor Lars Franke

Sinnenfreude Jakobsweg

Ruhe und Besinnung unter Mecklenburg-Vorpommerns weitem Himmel – Fotograf Michael Priebe und Autor Lars Franke pilgerten mit Kamera und Stift versehen entlang des Baltisch-Westfälischen Jakobsweges von Usedom bis über die Landesgrenze hinweg nach Lübeck. In eindrucksvollen Bildern und chevaleresken Texten erschließen sie ein Land, das seit Jahrhunderten sowohl mit einmaligen Naturwundern aufwartet als auch mit monumentalen Kathedralen der Backsteingotik, geschichtsträchtigen Klostergebäuden oder Kleinoden der Handwerkskunst. Entstanden ist ein opulenter wie atmosphärischer Bildband mit annähernd 200 Farbfotografien über Pilgerorte wie Lassan, Greifswald, Tribsees, Rostock, Wismar oder Lübeck in Schleswig-Holstein als Endstation. Der Leser und Betrachter begibt sich auf eine Reise durch die Vergangenheit und das Heute, erfährt von Persönlichkeiten der Geschichte, erhält kulturhistorische Hintergrundinformationen und nicht zuletzt Anregungen für kurzweilige Exkursionen zum oder auf dem Jakobsweg.

Ein Text-Bildband mit faszinierenden Abbildern der befreienden Weiten eines himmlisch anmutigen Landes, der Gästen und Freunden wie Einheimischen Mecklenburg-Vorpommerns auch ohne Urlaub und Reisemöglichkeiten erholsame Auszeiten bietet.

Lars Franke/Michael Priebe
Auf den Spuren vom JAKOBSWEG in Mecklenburg-Vorpommern
176 Seiten, 197 farbige Abbildungen
21 x 23,5 cm, Festeinband
ISBN 978-3-940101-92-1
VK 24,95 Euro


Ähnliche Beiträge