Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Alte Politiker-Weisheit gilt auch bei den LINKEN

Disput um Fraktionsvorsitz im Schweriner Landtag

Nun gilt die geflügelte Politiker-Weisheit „Feind – Todfeind – Parteifreund“ endgültig auch bei den LINKEN.

Schien vor Wochen die Staffelübergabe von Wolfgang Methling  an Helmut Holter in Sachen Fraktionsvorsitz nur eine Formsache zu sein, warf nun Parteifreundin Marianne Linke das „Stöckchen“ – zwischen die politischen Beine von Helmut Holter.

Was bleibt sind Negativ-Schlagzeilen für die Linken in M-V, eine destruktive innerparteiliche Diskussion und die Erkenntnis: So funktioniert also „Parteifreundschaft intern“ …

mic


Ähnliche Beiträge