Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Ahlbeck: Frau von 4 Männern überfallen

Unbakannte traten und schlugen ohne Grund auf die 37-Jährige ein

Am vergangenen Sonntag, dem 15.04.2012, wurde eine 37-jährige polnische Frau gegen 20.15 Uhr durch 4 unbekannte Täter angegriffen. Das Opfer befuhr gerade den Radweg aus Richtung Ahlbeck kommend nach Swinoujscie als ihr auf halber Strecke die dunkel gekleideten männlichen Personen entgegenkamen und sie von Fahrrad stießen, auf sie einschlugen und traten. Danach ließen die Täter von ihr ab und entfernten sich in unbekannte Richtung.

Die Geschädigte begab sich nach dem Angriff mit ihrem kaputten Rad zum Gebäude der KKASt Heringsdorf und meldete sich bei dem dortigen Wachmann und bat um Hilfe. Laut Angaben der Geschädigten wurde ihr nichts entwendet. Die Geschädigte wurde durch polnischen Rettungsdienst nach Swinoujscie in ein Krankenhaus gebracht. Die Täter konnten im Rahmen einer Nahbereichsfahndung nicht festgestellt werden. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei geführt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Heringsdorf unter Telefon 038378-279-224, jede andere Polizeidienststelle oder unter www.polizei.mvnet.de entgegen.


Ähnliche Beiträge