Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

4. Landesmeisterschaft Segeln 2010 am Stralsund

Am 11. und 12. September fand in Stralsund die 4. Landesmeisterschaft Segeln der paralympischen Bootsklasse 2.4mR statt.

Siegerehrung der Segler mit Handicap; Kirk Parczyk, Lasse Klötzing und Max Timm (v.l.n.r)Gastgeber war der Stralsunder Segelverein „Hansa“ e. V. Bei meist strahlendem Sonnenschein und noch einmal sommerlichen Temperaturen gingen insgesamt zehn Teilnehmer mit und ohne Behinderung in sechs Wettfahrten auf dem südlichen Strelasund an den Start. Mit dabei waren u. a. der 38 Jahre alte Kirk Parczyk vom Plauer Hai-Live e. V., der nach einem Verkehrsunfall im Rollstuhl sitzt, sowie das 14-jährige Nachwuchstalent Max Timm vom Schweriner Yacht-Club e.V. Allen davon segelte der 19-jährige Lasse Klötzing vom Potsdamer Yachtclub und gewann den Landesmeistertitel. Katja Müller, hauptamtliche Trainerin mit Sportdiplom, die beim Schweriner Yachtclub tätig ist und dort ihren Schützling Max Timm trainiert, war mit dem Verlauf des Wochenendes voll zufrieden.

Margit Glasow


Ähnliche Beiträge