Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

27-jährigen PKW-Fahrer in Gadebusch unter Drogen

Bei einer Verkehrskontrolle am Montagmorgen in Gadebusch stellten die eingesetzten Polizeibeamten bei einem 27-jährigen Fahrer eines VW Passats fest, dass seine Pupillenreaktion stark verlangsamt war.

Ein Drogentest reagierte positiv auf den Wirkstoff THC (Cannabisprodukte). Eine Blutprobenentnahme wurde freiwillig durchgeführt. Eine Mitteillung an die Führerscheinstelle sowie eine Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung als auch das Betäubungsmittelgesetz wurden gefertigt.


Ähnliche Beiträge