Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

20 Jahre Stars im Stadthafen

Aufbau der NDR Bühne zur Hanse Sail beginnt

Am ersten August-Wochenende jährt sich die Hanse Sail zum 20. Mal. Im Mittelpunkt des Geschehens im Rostocker Stadthafen steht die NDR Bühne, deren Aufbau am Montag, 2. August, beginnt. Mit dem legendären Läuten der Glocke wird von hier aus am Donnerstag, 5. August, die Veranstaltung eröffnet. Eine lange Tradition haben auch die Auftritte der Stars während der Hanse Sail: Die NDR Hörfunkprogramme holten in den vergangenen Jahren nationale und internationale Top-Acts nach Rostock. Unter anderem begeisterten die Manfred Mann’s Earth Band, Fury In The Slaughterhouse, Right Said Fred, Die 3 Tenöre, Alphaville, Madcon, Stefanie Heinzmann und 2raumwohnung ihr Publikum. Zum Jubiläum präsentieren NDR 1 Radio MV, das „Nordmagazin“, NDR 2 und N-JOY von Donnerstag, 5. August, bis Sonntag, 8. August, erneut ein erstklassiges Bühnenprogramm im Rostocker Stadthafen – Karat (6. August), Revolverheld, Das Gezeichnete Ich (5. August) und Aura Dione (7. August) sind zu Gast.

Die ersten Einzelteile zum Aufbau der NDR Bühne werden am Montagmorgen um 10 Uhr entladen – innerhalb von elf Stunden steht das komplette Bühnengerüst. Gleichzeitig treffen Zelte, technisches Material und Zubehör zur Gestaltung der Fläche ein. Auch die Container, die den Künstlern im Backstagebereich als Garderoben dienen, werden bereits angeliefert. Die Tontechnik wird am Mittwoch, 4. August, installiert. Sie garantiert einen optimalen Live-Sound im Rostocker Stadthafen. Die 120m² große Spielfläche der Bühne bietet den Künstlern viel Raum für ihre Shows. Für atmosphärische Unterstützung sorgt die Lichttechnik, die am Dienstag montiert wird. 100 Scheinwerfer – darunter allein 32 bewegliche Spotlights mit einer Einzelleistung von 700 Watt – leuchten das Bühnenbild aus. Zusätzlich wird eine 30m² große Videowand aufgebaut. So können die Besucher die Auftritte ihrer Stars hautnah verfolgen.

Ein weiterer Veranstaltungsort ist die Kleinkunstbühne im Ursprung. Hier präsentiert NDR Info Duncan Townsend & Band (6. August), das Trio Macchiato (7. August) und das Improvisationstheater Die Zuckerschweine (6. und 7. August).

Während der Hanse Sail sind NDR Velotaxen im Einsatz. Mit den modernen Rikschas können die Besucher bequem und kostenlos zu den NDR Veranstaltungsflächen gelangen.

Weitere Informationen unter www.ndr.de. Pressefotos: www.ard-foto.de. Presse-anfragen:  NDR Presse und Information, Tel.: 040/4156-2300, E-Mail presse@ndr.de oder Uta Fliegel, Tel.: 0172/455 49 53, E-Mail u.fliegel@medienbuero.eu


Ähnliche Beiträge