Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

2 Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 5

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 5 zwischen Boizenburg und Dersenow (LK LWL) sind am Mittwochvormittag zwei Autofahrer verletzt worden.

Beide Unfallopfer mussten wenig später in ein Krankenhaus gebracht werden. Vermutlich hat die 21-jährige Fahrerin eines PKW Opel bei einem eingeleiteten Überholvorgang nicht bemerkt, dass sie bereits durch einen nachfolgenden PKW Daihatsu überholt wird. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Daihatsu in weiterer Folge von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Dessen 71-jähriger Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Die Fahrerin des Opel erlitt leichte Verletzungen. Die B 5 musste in diesem Bereich für rund 30 Minuten voll gesperrt werden. Die Polizei ermittelt nun zur konkreten Unfallursache.


Ähnliche Beiträge