Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

18-jährige PKW-Fahrerin auf B 105 mit LKW kollidiert

Fahrzeugführerin ins Krankenhaus eingeliefert

Am Donnertag kam es auf der B 105 zwischen den Orten Dassow und Zarnewenz (LK Nordwestmecklenburg) zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Wie die Polizei informierte, geriet der Wagen einer 18-jährigen Dassoerin, vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit, in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem LKW zusammen. In der weiteren Folge prallte der PKW von dem LKW ab, drehte sich und kam an der Schutzplanke zum Stehen. Die Fahrerin wurde verletzt ins Krankenhaus Grevesmühlen eingeliefert. An ihrem Audi entstand Totalschaden.


Ähnliche Beiträge