Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

16 Unternehmen aus MV in Mailand

„L´Artigiano in Fiera“ weltweit größte Messe im Handwerksbereich

16 Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern präsentieren sich bereits seit Sonntag, dem 04. Dezember auf der „L´Artigiano in Fiera“, der nach Veranstalterangaben weltweit größten Messe im Handwerksbereich. Der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Jürgen Seidel hat am Ende seines zweitägigen Besuches eine positive Bilanz in Mailand gezogen. „Das Handwerk aus unserem Land geht neue Wege und präsentiert sich hier erstklassig vor einem internationalen Publikum“, sagte Seidel zum Ende seiner Reise.

MV ist bereits zum dritten Mal auf der Handwerksmesse in Mailand vertreten. 2008 waren sechs Unternehmen, 2009 12 Unternehmen vor Ort.

„Erfreulich ist, dass vor allem auch junge Handwerker aus Mecklenburg-Vorpommern sich hier vor Ort präsentieren. Das sind bei uns im Land gut ausgebildete Fachkräfte, die sich  sowohl mit ihren handwerklichen als auch sprachlichen Fertigkeiten auf einem internationalen Markt behaupten“, so Seidel weiter. „Das Exportpotenzial ist noch nicht ausgeschöpft. Hier haben wir noch Nachholbedarf. Es ist unser Ziel, eine noch stärkere Beteiligung von Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern auf nationalen und internationalen Messen zu erreichen.“

Ausstellende Unternehmen aus MV in Mailand:
Tischlerei Eigenstetter, Rehna; Schiffszubehör Eckhard Knoll, Bützow;  Ribnitzer Bernstein-Drechslerei GmbH, Ribnitz-Damgarten; Töpferei Dambeck, Dambeck; Filzmanufaktur Retzow, Retzow; Erste mecklenburgische Porzellanmanufaktur e.K., Schwerin; Web- und Kerzenscheune, Groß Laasch; Hutsalon Rieger, Schwerin; Holzbildhauer Nando Kallweit, Badow; Silberschmiede Coco Radsack, Schwerin; Mira – kleine Naht ganz groß, Rostock; Grafiker Steffen Kusebauch, Schwerin; Zimmerei Hamdorf, Schwanheide; Vielanker Brauhaus GmbH & Co. KG, Vielank; Le Pomm Feinkost und Catering, Rostock sowie büro v.i.p., Schwerin.


Ähnliche Beiträge